Yaoi World
Bitte nehmt euch die Zeit, die allgemeinen Regeln gründlich zu lesen, es ist nicht viel und erspart euch die Korrektur durch einen Moderator.>>allg. Regeln<<

Achtet bei eurer Anmeldung darauf, dass euer Nick ein Name oder ein Spitzname ist. Namen mit Sonderzeichen, oder Verzierungen, sowie Verniedlichungen werden kommentarlos gelöscht.[Genaueres findet ihr in den Regeln]

Dann viel Spaß beim Anmelden!! x3
Luca, Kato & Thales



Euch viel Spaß
 
StartseiteFAQSuchenMitgliederAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Namik - Malak bin Zahrah / Mensch

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Tadashi
Gebissener
Gebissener
avatar

Anzahl der Beiträge : 120
Anmeldedatum : 09.03.14

BeitragThema: Namik - Malak bin Zahrah / Mensch   So 28 Dez 2014 - 23:50

Mensch


• Vorname: Namik
• Nachname: Malak bin Zahrah

• Alter: 19 Jahre

• Herkunft: Arabien

• Präferenzen beim 'Liebhaben': Kommt auf den jeweiligen Partner an, jedoch fühlt er sich, wenn er der bottom ist etwas wohler.

• Gesellschaftsschicht:
                                                                   
◦ Ober: mach ein x bei dem zutreffenden , es darf nur ein x gesetzt werden                               
   ▪ Adel:                          
   ▪ Geistliche:                
   ▪ Kriegsführer:            
   ▪ Gutsherren:                


◦ Mittel:
   ▪ Händler:                    
   ▪ Handwerker:              
   ▪ niederer Adel:            
   ▪ Soldaten:                  


◦ Unter:
   ▪ Bauer:                        
   ▪ Fischer:                    
   ▪ Söldner:                    
   ▪ Laufbursche:              

 ◦ Abseits der Gesellschaft:
   ▪ Dieb:                        
   ▪ Bettler:                    
   ▪ Sklaven:                    x
   ▪ Prostituierte:              

• Beruf: Man könnte sagen, dass Namik wohl jeder andere Job willkommen wäre. Wer dient schon gerne Leuten, welche Einen gekauft haben? Er hasst es wie ein Tier, oder ein Objekt einfach weitergereicht worden zu sein um sein restliches Leben damit zu verbringen den Boden zu wischen, seine Herren anzukleiden, diese zu waschen, oder ihnen bei anderen Gefälligkeiten zu helfen. Auch wenn er nicht hungern muss lebt er wie ein Vogel, welcher angebunden ist, sodass er niemals weg fliegen kann. Auch die Haltung, welche er nun Mal als Sklave gegenüber seinen Herren annehmen muss ist ihm zu wieder.
                                 

• Aussehen: Namik ist knapp 1,72m groß und besitzt eine bräunliche Haut, welche nur am Rücken Narben aufweist. Er hat lange braune Dreads, welche mit einigen angemalten Holzringen versehen sind. An seiner linken Hand trägt er immer drei goldene Ringe, sowie einer Kette um seinen Hals, welche er von seinen Herren erhalten hat. Er trägt die meiste Zeit recht einfache Kleidung, welche nur einige wenige bunte Stellen besitzt und sonst in der natürliche Farbe der Baumwolle 'erstrahlt'.
                                             
◦ Körperbau:Leicht trainierte Muskelpartien an den Armen und dem Bauch, sowie an den Beinen. Somit wohl eher sportlich.
◦ Gewicht: 1,72 m
◦ Größe: 65 kg
◦ Haare: Seine Haare wurden zu langen braunen Dreads gefilzt.
◦ Augen: Er besitzt braune, warme Augen, welche jedoch gerne Mal frech aufblitzen.
◦ Haut: Seine glatte Haut ist in ein helles braun gehüllt.
◦ Schmuck: Er besitzt mehrere angemalte Holzperlen in seinen Haaren, sowie drei goldene Armreife an seiner linken Hand und ebenfalls noch einer goldenen Kette.
◦ Besondere Merkmale:Er hat mehrere lange Narben an seinem Rücken, manche sind schon etwas verblasst, während Andere einem sofort ins Auge stechen.


• Charakter: Füllt stichwortartig die Charaktereigenschaften aus
                                               
◦ Gute Eigenschaften:
   ▪ 1) Kann gut mit Kritik umgehen
   ▪ 2) Weiß wann es Zeit ist sich zurückzuhalten
   ▪ 3) Meist recht höflich
   ▪ 4) Zielstrebig
   ▪ 5) Sorgt sich um Personen die er mag

◦ Schlechte Eigenschaften:
   ▪ 1) Lügt gerne
   ▪ 2) Lässt Frust gerne an anderen aus
   ▪ 3) Störrisch
   ▪ 4) Kein gutes Empathie Empfinden
   ▪ 5) Misstrauisch

◦ Vorlieben:
   ▪ 1) Glitzernde Gegenstände
   ▪ 2) Klare Nächte
   ▪ 3) Früchte jeglicher Art
   ▪ 4) Duftöle
   ▪ 5) Tiere die ihm maximal bis zu den Knien gehen

◦ Abneigungen:
   ▪ 1) Enge Räume
   ▪ 2) Dunkelheit
   ▪ 3) Nelken und Anis
   ▪ 4) Eingesperrt sein
   ▪ 5) Kamele

◦ Begabung: Was kann er wirklich gut? Isst er schnell? Schläft er tief?
   ▪ 1) Er kann enorm gut klettern und liebt es auch. Kommt er raus, ist er schneller auf einem Dach als man bis drei zählen kann.
   ▪ 2) Er kann einigermaßen gut kochen, einfache Gerichte gelingen ihm immer, während schwierigere schon Mal zu einer Katastrophe werden können.
   ▪ 3) Namik hat eine ziemlich feine Nase, weshalb er immer sagen kann was man für Duftöle an sich verteilt hat, oder was im Moment gekocht wird.



• Hintergrundgeschichte:
Geburt: In Südarabien bei einer kleinen Bauernfamilie.
Erstes bis drittes Lebensjahr: Recht normale Lebensumstände, jedoch fing die Familie durch die Missernte an zu Hungern.
Viertes Lebensjahr: Namiks Bruder stirbt an einer Lungenentzündung, während die Eltern sich es nicht mehr leisten können ihren Sohn durchzufüttern.
Kurz darauf kam ein Sklavenhändler vorbei, welcher anbot Namik abzukaufen. Bereitwillig stimmten Namiks Eltern der Geschäftsabmachung zu und ließen den Herrn den Kleinen mitnehmen.
Ab diesem Tag lag er mit den anderen Sklaven in Ketten. Zusammen folgten sie ihrem derzeitigen Herrn, welcher nur die nächsten Adligen suchte um einige seiner Sklaven loszuwerden.
Fünftes Lebensjahr: Namik wird von einem älteren adligen Paar abgekauft, welche jedoch mit seiner damals aufmüpfigen Art nicht zurechtkamen. Sie versuchen ihn mit Peitschenhieben und Schlägen zu bändigen, doch dies scheint die Sache nur noch schlimmer zu machen, weshalb sie ihn nun bei jeglichem schlechten Benehmen in ein kleines dunkles Kämmerchen sperren.
Sechstes Lebensjahr: Das Benehmen Namiks bessert sich langsam, da er sich mit seiner Situation abfindet. Der Sohn seines Herrn und seiner Herrin bringt ihm bei wie man klettert und beschäftigt sich immer Mal wieder mit ihm.
Siebtes Lebensjahr: Namik wird weiterverkauft, da sein Herr die Freundschaft zwischen seinem Sohn und einem Sklaven nicht duldet.
Er landet bei seinem jetzigen Herrn, welcher ihn eher weniger beachtet.
Achtes bis sechzehntes Lebensjahr: Alles läuft normal, bis auf einige 'kleinere' Wutausbrüche des Jungen, da er aus dem Hause raus will, es aber nur darf, wenn sein Herr dies erlaubt. Die Sklavin welche für das Kochen verantwortlich ist, fängt an es Namik beizubringen.
Siebzehntes Lebensjahr bis jetzt: Namik sehnt sich nach der Freiheit und hofft dass sein Herr in nicht all zu ferner Zeit abtritt und er somit flüchten kann, ehe der nächste Sklavenhändler ihn packt.
◦ Familie
Mutter: Roya Malak bin Zahrah
Alter 34 Jahre, sie übt immer noch den Beruf der Bäuerin aus.


Vater: Yasin Malak bin Zahrah
Alter 39 Jahre, er übt immer noch den Beruf des Bauers aus, jedoch verschlechtert sich der Zustand seiner Gesundheit.


Bruder: Firas Malak bin Zahrah
Alter Er ist mit 16 Jahren verstorben.



• Private Ziele & Wünsche: Sein Ziel ist die Freiheit. Er will nicht mehr wie ein Tier verkauft werden und seine eigenen Entscheidungen treffen dürfen. Doch dafür müssten sein neuer Herr sterben und er schnell verschwinden. Wie er das anstellen soll überlegt er sich derweils.



Nach oben Nach unten
Thales
Spielleiter
avatar

Anzahl der Beiträge : 524
Anmeldedatum : 14.08.13
Alter : 24

Charakter
Special`s: Nichts

BeitragThema: Re: Namik - Malak bin Zahrah / Mensch   Mo 29 Dez 2014 - 0:15

Angenommen
Nach oben Nach unten
 
Namik - Malak bin Zahrah / Mensch
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Ex verändert sich wie kein zweiter
» er hat sich gestern getrennt,nachdem ich nachgefragt habe..
» Pastafarianismus: Spaghetti sind zum Essen da - oder zum Glauben?
» Der Jaguar
» Die Robbe

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Yaoi World :: Main - RPG Arabian Nights :: Menschen - Araber-
Gehe zu: